search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible at
URN:
TitleWas ist Begabung? Eine Reflexion zum Begabungsdiskurs
Author
SourceHackl, Armin [Hrsg.]; Steenbuck, Olaf [Hrsg.]; Weigand, Gabriele [Hrsg.]: Werte schulischer Begabtenförderung. Begabungsbegriff und Werteorientierung. Frankfurt, M. : Karg-Stiftung 2011, S. 78-81. - (Karg-Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 3)
Document
Keywords (German)Begabung; Begriff; Begabter; Definition
sub-disciplineGeneral Educational Science
Document typeArticle (from a serial)
ISSN2191-9984
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Ein möglicher Zugang zu einer Begriffsbestimmung – zugegeben ein recht pragmatischer – ist die Annäherung an das Wort Begabung auf einer rein semantischen Ebene. Folgende Synonyme lassen sich für das Wort Begabung finden: Begabung wird mit Fähigkeit (im Sinne von Befähigung) und auch Veranlagung erklärt. Auch die Wörter Gabe sowie – etwas veraltet – Schenkung werden in Wörterbüchern aufgeführt. Als Kollokationen, also Worte, die besonders häufig neben dem Wort Begabung auftreten, werden zudem Gott und Natur angeführt. [...] Da sich der Gadheimer Kreis mit den Werten schulischer Begabtenförderung befassen will, müssen wir nicht nur Begabung klären, sondern uns auch fragen, wer denn nun Begabte sind. Leiten wir das aus den oben aufgeführten Synonymen ab, sind Begabte befähigte, je nach Glaubensbild von Gott oder der Natur beschenkte Menschen, denen gegeben wurde. (DIPF/Orig.)
is part of:Werte schulischer Begabtenförderung. Begabungsbegriff und Werteorientierung
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication17.06.2014
Suggested CitationKoop, Christine: Was ist Begabung? Eine Reflexion zum Begabungsdiskurs - In: Hackl, Armin [Hrsg.]; Steenbuck, Olaf [Hrsg.]; Weigand, Gabriele [Hrsg.]: Werte schulischer Begabtenförderung. Begabungsbegriff und Werteorientierung. Frankfurt, M. : Karg-Stiftung 2011, S. 78-81. - (Karg-Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 3) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-91325
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)