Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Erzieherinnen in neuer Höhenlage. Unbeabsichtigte Nebenwirkungen einer beabsichtigten Ausbildungsreform
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungErziehungswissenschaft 16 (2005) 31, S. 18-35 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Kindertagesstätte; Ausbildung; Berufsausbildung; Arbeitsmarkt; Beruf; Studium; Statistik; Bachelor-Studiengang; Modell; Reform; Erzieher; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Berufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0938-5363
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Impulse aus der empirischen Bildungsforschung (PISA) und aus der Hochschulreform (Bachelorstudiengang) führen zu Forderungen einer Reform der ErzieherInnenausbildung und es gibt bereits einige Modellversuche. Der Artikel beschreibt auf der Grundlage statistischer Daten die "Verteilungsdynamik" von Erziehern und Erzieherinnen auf dem Arbeitsmarkt, besonders auf dem Teilarbeitsmarkt der Kindertageseinrichtungen. Mit Blick auf diese Analyse und auf die Situation der sozialpädagogischen Ausbildungen nennt der Autor mögliche Szenarien der zukünftigen ErzieherInnenausbildung und -weiterbildung und macht in einigen grundsätzlichen Anmerkungen auf mögliche Probleme und Nebeneffekte der genannten Modelle aufmerksam. Er sieht Vorteile in einem anderen Vorgehen, nämlich "die strukturgleiche, mehr oder minder gleichwertige Einführung von BA-Studiengängen anstelle aller bisherigen Ausbildungen an Fachschulen, Fachhochschulen und Universitäten als fachliche Erstausbildung" und fordert die universitäre Erziehungswissenschaft auf, sich mit dem Thema "und damit der ältesten und größten pädagogischen Ausbildung" zu beschäftigen. (DIPF/Orig./pr)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftErziehungswissenschaft Jahr: 2005
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am26.02.2021
Empfohlene ZitierungRauschenbach, Thomas: Erzieherinnen in neuer Höhenlage. Unbeabsichtigte Nebenwirkungen einer beabsichtigten Ausbildungsreform - In: Erziehungswissenschaft 16 (2005) 31, S. 18-35 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-10644
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)