Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Neue Religiosität, gesellschaftlicher Wandel und die Situation der Jugendlichen
ParalleltitelNeo-religiosity, social change, and the situation of youth
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 27 (1981) 3, S. 379-402 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Jugendlicher; Religiosität; Gesellschaft; Anpassung; Transformation; Wandel; Sinn; Krise; Krisenverarbeitung; Monismus; Dualismus; Anomie; Entfremdung; Identität; Narzissmus; Persönlichkeitsentwicklung; Peer Group; Gruppe <Soz>; Subkultur; Soziologie; Psychoanalyse; Religionspädagogik
TeildisziplinPädagogische Psychologie
Bildungssoziologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Mit Hilfe deutscher und bisher nicht ausgewerteter amerikanischer Forschungen wird untersucht, welcher gesellschaftliche Wandel die "neue Religiosität" mit hervorgerufen hat und wie diese ihrerseits den sozialen Wandel beeinflussen könnte. Die Deutungen hinsichtlich der zweiten Frage schwanken zwischen utopischen Hoffnungen, begrenzten Annahmen über einen Teilwandel und pragmatischen Anpassungserwartungen. Hinsichtlich der ersten Frage wird die geläufige Hypothese einer "Sinnkrise" unter der doppelten Annahme geprüft, daß kultur- und persönlichkeitsspezifische Verarbeitungsweisen von Krisenerfahrungen die verschiedenen Ausformungen der neuen Religiosität erklären könnten: eine "dualistische" Form erscheint als Antwort auf die Erfahrung von "Anomie", eine "monistische" als Antwort auf die Erfahrung von "Entfremdung". Die besondere Anziehungskraft neuer religiöser Gruppen für Jugendliche wird zusätzlich soziologisch und vor allem psychoanalytisch mit Hilfe der neueren Narzißmustheorie zu erhellen versucht, die allerdings nur bestimmte Merkmale erklären kann. Die Überlegungen munden in Folgerungen für das religionspädagogische und pädagogische Handeln im Umgang mit den Jugendlichen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1981
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am08.02.2021
Empfohlene ZitierungNipkow, Karl E.: Neue Religiosität, gesellschaftlicher Wandel und die Situation der Jugendlichen - In: Zeitschrift für Pädagogik 27 (1981) 3, S. 379-402 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-141580
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)