Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Forschendes Lernen im Studium? Eine Idee im Spannungsfeld von studentischen Kompetenzen und institutionellen Möglichkeiten
ParalleltitelResearch-oriented learning in higher education? A concept in the field of tension between students' abilities and institutional feasibilities
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 31 (1985) 4, S. 481-500 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Forschung; Lernen; Universität; Forschendes Lernen; Lernstil; Kompetenz; Studium; Projektstudium; Studienbedingungen; Studienerfolg; Student; Studentin; Kompetenzentwicklung; Motivation; Geschlechtsspezifischer Unterschied; Empirische Untersuchung; Längsschnittuntersuchung
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Ende der sechziger Jahre erhobene Forderung nach forschendem Lernen im Studium hatte vornehmlich die institutionelle Realisierung im Blickfeld (Beispiel: Projektstudium). Der vorliegende Beitrag will diese Perspektive erweitern und forschendes Lernen als studentische Kompetenz und Lernstil untersuchen. Dies geschieht mittels einer Skala, die als Teil der Konstanzer Studentenlängsschnittstudie eingesetzt wurde. Die empirischen Befunde verweisen auf eine kontinuierliche Entwicklung im Verlaufe des Studiums, wobei freilich das erreichte Niveau angesichts der universitären Zielsetzung, wissenschaftlich auszubilden, unbefriedigend bleibt. Determinanten dieses Lernstils sind neben der Motivation fachspezifische Selektionseffekte und die Geschlechtszugehörigkeit - Studentinnen sind auch gegen Studienende weniger forschend Lernende. Gerade dies hätte eine erneute Diskussion mit zu reflektieren. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1985
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am12.12.2019
Empfohlene ZitierungDippelhofer-Stiem, Barbara: Forschendes Lernen im Studium? Eine Idee im Spannungsfeld von studentischen Kompetenzen und institutionellen Möglichkeiten - In: Zeitschrift für Pädagogik 31 (1985) 4, S. 481-500 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-143565
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)