Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Paradigmen der Erwachsenenbildung
ParalleltitelParadigms of adult education
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 31 (1985) 5, S. 577-596 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungstheorie; Gesellschaft; Soziale Entwicklung; Technik; Fortschritt; Technokratie; Ökologie; Professionalisierung; Erwachsenenbildung; Realistische Wende; Kritik; Lebenswelt; Paradigma; Theorie; Praxis; Gesellschaftskritik
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In diesem Beitrag wird versucht, Zusammenhänge zwischen dem sozialen und technischen Wandel, Veränderungen der Bildungspraxis und theoretischen Neuorientierungen der Erwachsenenbildung sichtbar zu machen. Dabei wird vor allem nach dem Verhältnis von Aktualität und Kontinuität der Erwachsenenbildung in Theorie und Praxis gefragt. Dieser Aufsatz stützt sich auf Literaturanalysen und insbesondere auf - noch nicht veröffentlichte - Interviews mit 29 Wissenschaftlern der Erwachsenenbildung. Aufgrund dieser Expertengespräche kann eine Typologie von vier aktuellen paradigmatischen Sichtweisen der Erwachsenenbildung aufgestellt werden. Eine für die Zukunft dieses Bildungssektors zentrale Frage, die zur Zeit sehr kontrovers diskutiert wird und die es theoretisch und empirisch weiter zu klären gilt, ist die der Professionalisierung und der beruflichen Identität der Mitarbeiter. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1985
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am18.12.2019
Empfohlene ZitierungSiebert, Horst: Paradigmen der Erwachsenenbildung - In: Zeitschrift für Pädagogik 31 (1985) 5, S. 577-596 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-143601
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)