Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Faszinierende Natur - auch im Unterricht?
ParalleltitelFascinating nature - in school too?
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 32 (1986) 3, S. 375-384 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsinteresse; Schüler; Entdeckendes Lernen; Interesse; Lernmotivation; Unterrichtsorganisation; Unterrichtsgestaltung; Naturwissenschaftlicher Unterricht
TeildisziplinSchulpädagogik
Fachdidaktik/mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Das Interesse der Schüler für den naturwissenschaftlichen Unterricht besonders in Physik und Chemie entspricht nicht seiner gesellschaftlichen Bedeutung. Die „klinische“ Untersuchungsmethode nach Piaget wird als Anregung für eine „interessantere“ Unterrichtsgestaltung empfohlen, die stimulierende Wirkung des klinischen Interviews erläutert. Diese Art von entdeckendem Lernen fördert Engagement und kreatives Denken. Verschiedene Beispiele erläutern diese Lehrweise. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1986
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am03.12.2019
Empfohlene ZitierungKubli, Fritz: Faszinierende Natur - auch im Unterricht? - In: Zeitschrift für Pädagogik 32 (1986) 3, S. 375-384 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-143940
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)