Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Die interne Ökonomie des Unterrichts
ParalleltitelThe inner economy of the classroom
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 33 (1987) 4, S. 523-538 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Unterrichtsforschung; Unterricht; Ökonomie; Systemtheorie; Didaktisches Modell
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungs- und Erziehungsphilosophie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In dem Beitrag wird in Analogie zum Wirtschaftskreislauf und auf der Grundlage der Theorie der generalisierten Interaktionsmedien von Parsons und Luhmann ein didaktisches Modell entwickelt, das die spezifischen Steuerungs- und Integrationsmechanismen von Unterricht abbilden soll. Am Schluß werden Implikationen diskutiert, die sich aus dem Modell für Unterrichtsforschung und Unterrichtspraxis ergeben. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In analogy to the circular flow model of economic exchange, the author develops an instructional paradigm which is based on Parsons and Luhmanns theories of generalized interaction media. Finally, the bearings of the new paradigm on both educational research and teaching practice are discussed. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1987
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am22.11.2019
Empfohlene ZitierungBerg, Charles: Die interne Ökonomie des Unterrichts - In: Zeitschrift für Pädagogik 33 (1987) 4, S. 523-538 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-144465
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)