search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
DOI:  
Title
Forschendes Lernen durch Mediengestaltung. Analysen zum expansiven Lernen
Authors GND-ID;
SourceErziehungswissenschaft 28 (2017) 55, S. 71-78 ZDB
Document
License of the document Lizenz-Logo 
Keywords (German)Forschendes Lernen; Medienarbeit; Video; Hochschullehre; Universität; Digitalisierung; E-Learning; Lehr-Lern-Prozess; Aktives Lernen; Fallbeispiel; Leitfadeninterview; Deutschland
sub-disciplineHigher Education
Document typeArticle (journal)
ISSN0938-5363
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Vor dem Hintergrund der Überzeugung, dass für die Handlungsqualität des Lehrens und Lernens vor allem die zwischenmenschlichen Lehr-Lernbeziehungen relevant seien und auf Basis der subjekttheoretischen Lerntheorie von Klaus Holzkamp stellen die Autorinnen Lernerfahrungen von Masterstudierenden in einem Seminar vor, in dem diese sich mit Grundlagentexten über forschendes Lernen beschäftigt und dazu in Gruppen Lehrvideos konzipiert sowie praktisch umgesetzt haben. In dem begleitenden Forschungsprojekt wurde untersucht, wie sich die Studierenden die Zielsetzung der Lehrveranstaltung subjektiv zu eigen machten, wie sie das Ergebnis ihrer eigenen Arbeit bewerteten und wie sie sich den Prozess reflektierend bewusst machten. Abschließend plädieren sie für ein kluges didaktisches Handeln, das gegen das Konsumieren vorgefertigter Lösungswege gewappnet sein sollte. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalErziehungswissenschaft Jahr: 2017
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication31.01.2018
Suggested CitationLangemeyer, Ines; Schmid, Sabrina: Forschendes Lernen durch Mediengestaltung. Analysen zum expansiven Lernen - In: Erziehungswissenschaft 28 (2017) 55, S. 71-78 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-152216
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)