Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Bericht über die wissenschaftliche Tagung: Bildungsmäzenatentum und Schulstiftungen. Privates Handeln - Bürgersinn - kulturelle Kompetenz. Tagung am 2. Dezember 2005 in der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung, Berlin
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungMitteilungsblatt des Förderkreises Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung e.V. 17 (2006) 1, S. 6-11 ZDB
Dokument  (244 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsgeschichte; Bildungsförderung; Schule; Schulgeschichte; Absolutismus; Geschichte <Histor>; 19. Jahrhundert; 20. Jahrhundert; Aufklärung <Epoche>; Renaissance <Epoche>; Kongress; Mäzenatentum; Stiftung; Deutschland; Schweiz
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1860-3084
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMitteilungsblatt des Förderkreises Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung e.V. Jahr: 2006
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am31.10.2018
QuellenangabeFlöter, Jonas: Bericht über die wissenschaftliche Tagung: Bildungsmäzenatentum und Schulstiftungen. Privates Handeln - Bürgersinn - kulturelle Kompetenz. Tagung am 2. Dezember 2005 in der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung, Berlin - In: Mitteilungsblatt des Förderkreises Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung e.V. 17 (2006) 1, S. 6-11 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-159201 - DOI: 10.25656/01:15920
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)