Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelUnerschöpftes Thema. Das DDR-Wissenschaftssystem post mortem
Autoren GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 24 (2015) 1, S. 6-11 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Hochschulgeschichte; DDR-Forschung; Zeitgeschichte; Transformation; Wissenschaftsgeschichte; Hochschulpolitik; Hochschulreform; Wissenschaftspolitik; Deutschland; Deutschland-DDR
TeildisziplinHochschulforschung und Hochschuldidaktik
Sonstige beteiligte InstitutionInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISBN978-3-937573-48-9
ISSN1618-9671
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Beitrag führt in den Themenschwerpunkt des Heftes ein und stellt die drei Sichtachsen vor, entlang derer sich die Beiträge versammeln: der politischen Struktureinbettung von Hochschulen, der politischen Geschichte einzelner Disziplinen sowie dem Nachleben der DDR-Wissenschaft nach 1989. (HoF/Text übernommen)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung Jahr: 2015
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am22.01.2019
Empfohlene ZitierungHechler, Daniel; Pasternack, Peer: Unerschöpftes Thema. Das DDR-Wissenschaftssystem post mortem - In: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 24 (2015) 1, S. 6-11 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-162311
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)