Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Titel
Hochschule, Fachmenschentum und Professionalisierung
Autor
OriginalveröffentlichungDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 14 (2005) 1, S. 92-109 ZDB
Dokument  (229 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)
Teildisziplin
Sonstige beteiligte InstitutionenInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISBN3-937573-03-8; 3937573038
ISSN1618-9671; 16189671
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):In Hochschule und Arbeitswelt wird heute die einstige Kultur des Fachmenschentums von der Professionalisierung, die bürgerlich individualistischen Wertnormen folgt, abgelöst. Die historischen Hintergründe und Folgen dieser Entwicklung werden umrissen. Dazu wird die Entwicklung der deutschen Hochschule, beginnend mit den Universitäten der konfessionellen Staaten im ausgehenden Mittelalter über die Hochschulen des aufgeklärten Absolutismus seit Ende des 17. Jahrhunderts, Humboldts gescheiterte Universität im 19. Jahrhundert und bis zur Hochschulentwicklung in der deutschen Nachkriegsdemokratie nachgezogen. Daneben wird Max Webers Begriff des Fachmenschentum auf seine obrigkeitsstaatlich bürokratischen Wurzeln zurückverfolgt. Vor diesem Hintergrund wird deutlich, wie durch Demokratisierung und Expansion der Hochschulbildung die Kultur der bürokratischen Versachlichung durch eine Kultur der intersubjektiven Anerkennung ersetzt wird. Zwar haben Professionalisierung und moderne Professionalisierungstheorien das vordemokratische Webersche Fachmenschentum abgelöst, doch ist der Fortschritt noch begrenzt. Forschungsmethode: deskriptive Studie; historisch. (IAB)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift
Statistik
Prüfsummen
Bestellmöglichkeit
Eintrag erfolgte am27.02.2019
QuellenangabeLenhardt, Gero: Hochschule, Fachmenschentum und Professionalisierung - In: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 14 (2005) 1, S. 92-109 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-164534 - DOI: 10.25656/01:16453
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)