search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible at
URN:
Title
Was ist ein gutes Zeugnis? Noten und verbale Beurteilungen auf dem Prüfstand
Authors GND-ID; GND-ID; GND-ID; GND-ID; ; GND-ID; GND-ID;
SourceWeinheim ; München : Juventa Verlag 2002, 159 S. - (Juventa-Materialien)
Document (formally revised edition)
License of the document In copyright
Keywords (German)Einstellung <Psy>; Persönlichkeitsentwicklung; Eltern; Grundschule; Lehrer; Lehrerrolle; Schüler; Leistungsbeurteilung; Schulnote; Schülerbeurteilung; Schülerleistung; Zeugnis; Beurteilung; Schulzeugnis; Grundschulalter; Leistungsangst; Kindheitsforschung; Kritik; Leistung; Längsschnittuntersuchung; Forschungsbericht; Forschungsprojekt; Deutschland
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Educational Psychology
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
ISBN3-7799-1089-6
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Leistungsbeurteilung gehört zum täglichen Brot von Pädagogen und ist ein wichtiger Be-standteil der Berufsrolle. Problematisch ist dabei, dass Lehrerinnen und Lehrer ein Rollenspektrum zu erfüllen haben, das Spannungen, Ambivalenzen und Widersprüche in sich birgt. Der pädagogische Auftrag, ein Kind individuell zu fördern, steht oft genug im Widerspruch mit dem gesellschaftlichen Auftrag von Schule, Ausleseentscheidungen zu treffen. Lehrer und Lehrerinnen tun gut daran, dabei die Erwartungen und Wünsche der Betroffenen, also der Eltern und Kinder, zu berücksichtigen. Aber was denken Kinder über ihre Zeugnisse? Welche Erwartungen haben Eltern an die Grundschule und welche Wünsche hinsichtlich der Leistungsbewertung? Wirken sich Noten wirklich schädlich und verbale Beurteilung günstig auf die Persönlichkeitsentwicklung von Schülerinnen und Schülern aus? Welche Unterschiede gibt es in der Beurteilungspraxis? Wie fragwürdig ist die Notengebung wirklich? Wie werden Berichtszeugnisse realisiert? Was ist ein gutes Berichtszeugnis? Auf diese und andere Fragen gibt das bislang einmalige Forschungsprojekt NOVARA zur Leistungsbeurteilung in der Grundschule umfassend Auskunft und liefert damit wichtige Orientierungshilfen für Lehrkräfte, Schulverwaltung und Eltern.
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication22.03.2019
Suggested CitationValtin, Renate; Schmude, Corinna; Rosenfeld, Heidrun; Darge, Kerstin; Ostrup, Gudula; Thiel, Oliver; Wagener, Matthea; Wagner, Christine: Was ist ein gutes Zeugnis? Noten und verbale Beurteilungen auf dem Prüfstand. Weinheim ; München : Juventa Verlag 2002, 159 S. - (Juventa-Materialien) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-168024
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)