Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
"Mehr Lehrende für eine mediengestützte Lehre qualifizieren.“ Interview mit Thomas Hofsäss
Autor
OriginalveröffentlichungFischer, Helge [Hrsg.]; Köbler, Thomas [Hrsg.]: Postgraduale Bildung mit digitalen Medien. Problemlagen und Handlungsansätze aus Sicht der Beteiligten. Münster ; New York : Waxmann 2018, S. 171-172. - (Medien in der Wissenschaft; 73)
Dokument  (857 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Hochschule; Lehrender; Qualifizierung; Neue Medien; E-Learning; Wissenschaftliche Weiterbildung
TeildisziplinMedienpädagogik
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-8309-3788-3
ISSN1434-3436
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):In dem Interview spricht der Prorektor für Bildung und Internationales über die mediengestützte Lehre im akademischen Weiterbildungsbereich. Er skizziert kurz die konzeptionellen Entwicklungen, welche sich durch die zunehmende Digitalisierung im Postgraduiertenstudium beobachten lassen, sowie die sich daraus ergebenden Konsequenzen. (DIPF/BC)
Beitrag in:Postgraduale Bildung mit digitalen Medien. Problemlagen und Handlungsansätze aus Sicht der Beteiligten
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am18.09.2019
QuellenangabeHofsäss, Thomas [interviewte Person]: "Mehr Lehrende für eine mediengestützte Lehre qualifizieren.“ Interview mit Thomas Hofsäss - In: Fischer, Helge [Hrsg.]; Köbler, Thomas [Hrsg.]: Postgraduale Bildung mit digitalen Medien. Problemlagen und Handlungsansätze aus Sicht der Beteiligten. Münster ; New York : Waxmann 2018, S. 171-172. - (Medien in der Wissenschaft; 73) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-169080 - DOI: 10.25656/01:16908
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)