Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Künstliche Intelligenz. Ihr Potenzial und der Mythos des Lehrkraft-Bots
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungSchulmanagement-Handbuch 38 (2019) 169, S. 6-30 ZDB
DokumentDer Volltext dieses Dokuments steht ab dem 01.04.2020 zur Verfügung.
Schlagwörter (Deutsch)Künstliche Intelligenz; Begriff; Computer; Spracherkennung; Data Mining; Codierung; Technologie; Innovation; Unterricht; Lernen; Unterstützung; Testauswertung; E-Learning; Bildungsforschung
TeildisziplinSonstige
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1618-5978
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):[In diesem] Kapitel legt der Autor dar, was Künstliche Intelligenz ausmacht, in welchen Bereichen wir bereits mit Künstlicher Intelligenz konfrontiert sind und wie sie schon heute in unseren Alltag integriert sind. Darauffolgend wird erläutert, wie Künstliche Intelligenz im Bildungsbereich gewinnbringend eingesetzt werden kann. (DIPF/Orig.)
Eintrag erfolgte am01.02.2020
Empfohlene ZitierungZehner, Fabian: Künstliche Intelligenz. Ihr Potenzial und der Mythos des Lehrkraft-Bots - In: Schulmanagement-Handbuch 38 (2019) 169, S. 6-30 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-175610
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)