Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
Titel
Ambivalenzen pädagogischen Handelns - Reflexionen der Betreuung von Menschen mit „geistiger Behinderung“
Autor GND-ID
Weitere BeteiligteHauck, Teresa [Mitarb.]
OriginalveröffentlichungBielefeld : transcript 2018, 388 S. - (Gesellschaft der Unterschiede; 48)
Auflage[1. Auflage]
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Behinderung; Pädagogisches Handeln; Subjekt <Phil>; Wohnen; Inklusion; Paradigma; Wohnheim; Wohnsituation; Soziale Ungleichheit; Soziale Arbeit; Organisationssoziologie; Lebenswelt; Geistig Behinderter; Geistige Behinderung; Studie; Empirische Untersuchung; Praxisbezug
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Behindertenpädagogik
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-8376-4539-2; 978-3-8394-4539-6
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Pädagogisches Handeln ist hochgradig komplex und ambivalent. Am Beispiel einer Wohneinrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung zeigt der Autor, wie vielfältig die Herausforderungen pädagogisch Handelnder im Alltag sind. Dabei problematisiert er, wie der pädagogische Kern des Handelns immer wieder durch innere und äußere Vorgaben bedroht wird. Er diskutiert theoretisch wie praktisch, welche Konsequenzen dies sowohl für pädagogisch Handelnde als auch für ihre Adressat_innen hat. Neben der Analyse diverser Dokumententypen, darunter Interviews, Beobachtungen, Grundrisse und Dienstpläne, werden Fragen der Weiterentwicklung und Umgestaltung von Wohneinrichtungen - auch vor dem Hintergrund eines Inklusionsparadigmas - diskutiert. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):This book analyses and discusses the complexity of pedagogical action in the context of inpatient assistance for the disabled in a variety of ways - both theoretically and practically.(DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am14.10.2019
Empfohlene ZitierungTrescher, Hendrik: Ambivalenzen pädagogischen Handelns - Reflexionen der Betreuung von Menschen mit „geistiger Behinderung“. Bielefeld : transcript 2018, 388 S. - (Gesellschaft der Unterschiede; 48) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-178540
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)