Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Allgemeine Didaktik als Reflexionsinstanz. Versuch einer wissenschaftstheoretischen Grundlegung
ParalleltitelGeneral didactics as a perspective for reflection. An attempt at a scientific-theoretical foundation
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 63 (2017) 5, S. [618]-635 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Empirische Forschung; Grundlagenforschung; Lernen; Allgemeine Didaktik; Lehren; Unterricht; Reflexion <Phil>; Wissenschaftstheorie; Theoriebildung
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Empirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In diesem Beitrag werden Überlegungen zu einer Theorie der Allgemeinen Didaktik als Reflexionsinstanz zur Diskussion gestellt. Hierzu wird zunächst auf die aktuelle Situation der Allgemeinen Didaktik eingegangen. Zusätzlich zu dem gemeinhin diagnostizierten Theorie- und Empirieproblem der Allgemeinen Didaktik wird ein Reflexionsproblem konstatiert. Damit soll der Umstand bezeichnet werden, dass die Allgemeine Didaktik heute scheinbar wie selbstverständlich auf eine Beschreibungsinstanz von Unterricht reduziert wird. In wissenschaftstheoretischer Perspektive werden demgegenüber zentrale Problemstellungen einer Theorie der Allgemeinen Didaktik als Reflexionsinstanz formuliert und bearbeitet. Allgemeine Didaktik kommt hierdurch als ein prinzipiell unabschließbarer Prozess der Problematisierung von Voraussetzung in den Blick, der originäre Funktionen erfüllt und der gerade deshalb die Arbeit am Theorie- und Empirieproblem kontinuierlich zu begleiten hätte. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In this article, considerations of a theory of general didactics as a perspective for reflection are put forward for discussion. First, the recent state of general didactics is described. In addition to the commonly diagnosed theoretical and empirical problems of general didactics, a problem of reflection is pointed out that means that general didactics today is seemingly reduced to the task of describing instruction. In contrast to this, from a scientific-theoretical point of view, crucial problems of a theory of general didactics as a perspective for reflection are developed. This makes it possible to account for general didactics as a principally interminable process of problematizing presuppositions, which fulfills original functions. Against this background, it is claimed that reflection should continuously attend the dealing with theoretical and empirical problems in general didactics. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2017
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am14.02.2020
Empfohlene ZitierungRucker, Thomas: Allgemeine Didaktik als Reflexionsinstanz. Versuch einer wissenschaftstheoretischen Grundlegung - In: Zeitschrift für Pädagogik 63 (2017) 5, S. [618]-635 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-185954
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)