Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Originaltitel
Von der Kooperation von Institutionen zum gemeinsamen Projekt. Der Zugewinn für Forschung, Schule und Lehrerbildung durch das Projekt CampusSchule
ParalleltitelFrom the cooperation of institutions to a common project. The gain from the project CampusSchule for research, schools, and teacher education
Autoren GND-ID; ;
OriginalveröffentlichungDie deutsche Schule 111 (2019) 1, S. 91-102 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Forschung; Vertrauen; Schule; Lehrerausbildung; Projekt; Universität; Soziologie; Interdisziplinarität; Kooperation; Netzwerk; Praxis; Qualitätssicherung; Theorie; Deutschland; Koblenz; Landau; Rheinland-Pfalz
TeildisziplinSchulpädagogik
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0012-0731
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Beitrag beleuchtet die Kooperation zweier Institutionen - Schulen und Universität - genauer. Zunächst wird ausgehend von soziologischen Theorieansätzen der Stellenwert von "Vertrauen" als unverzichtbarer Voraussetzung für eine Kooperation auf Augenhöhe zwischen Akteuren aus der Schulpraxis und Akteuren aus der Wissenschaft herausgearbeitet. Die Kooperationspraxis zwischen Schulen und Universität wird in einem nächsten Schritt an Projektbeispielen veranschaulicht. Dazu wird insbesondere das an der Universität Koblenz-Landau am Campus Landau verankerte interdisziplinäre Kooperationsprojekt CampusSchule genauer in den Blick genommen. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den förderlichen Bedingungen für eine gelingende Kooperation von Schulen und Universität. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):This article sheds more light on the cooperation between two institutions - schools and universities. First, based on theoretical sociological approaches, the significance of "trust" as an indispensable prerequisite for cooperation at eye-level between actors from school practice and actors from science will be worked out. The next step will illustrate the practice of cooperation between schools and universities with examples from the project. In particular, the interdisciplinary cooperation project CampusSchule, which is anchored at the University of Koblenz-Landau on the Landau campus, will be examined more closely. Special attention is paid to the conditions, which foster successful cooperation between schools and universities. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDie deutsche Schule Jahr: 2019
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am27.03.2020
Empfohlene ZitierungKauertz, Alexander; Würtz, Stefanie; Schleicher, Regina: Von der Kooperation von Institutionen zum gemeinsamen Projekt. Der Zugewinn für Forschung, Schule und Lehrerbildung durch das Projekt CampusSchule - In: Die deutsche Schule 111 (2019) 1, S. 91-102 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-190458 - DOI: 10.31244/dds.2019.01.09
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)