Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Die Schule (in) der Demokratie ist – eine demokratische Schule. Replik
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungErwägen, Wissen, Ethik 21 (2010) 1, S. 90-106 ZDB
gehört zu:Pädagogik von gestern – in der Welt von heute – für ein Leben morgen? Vom Unterricht als Bekehrung und Belehrung zur Schule als Ort der Begegnung und Bereicherung
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Schulgeschichte; Pädagogik; Demokratische Bildung; Offener Unterricht; Selbstbestimmtes Lernen; Individualisierung; Schule; Schultheorie; Reformpädagogik; Antwort; Kritik
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1610-3696
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Antwort auf 31 Diskussionsbeiträge zum Grundsatzartikel des Verfassers "Pädagogik von gestern - in der Welt heute - für ein Leben morgen? Vom Unterricht als Bekehrung und Belehrung zur Schule als Ort der Begegnung und Bereicherung". Die Beiträge bewegen sich auf sehr unterschiedlichen Diskussionsebenen. Sie argumentieren – um nur einige Beispiele für die Vielfalt zu nennen – mit Erfahrungen aus der Praxis von Schule (Manzel, Peschel, Twardella) bzw. Lehrerbildung (Doll) oder sie kommen aus der Wissenschaft, und dort wiederum aus sehr verschiedenen Disziplinen – von der Psychologie (Schmalohr) und der Soziologie (du Bois-Reymond) über Geschichte der Bildung (Tenorth) und Philosophie der Pädagogik (McCarty), die allgemeine (Menck) und die vergleichende Erziehungswissenschaft (Konrad) bis hin zur Didaktik (Meyer) und Schulpädagogik (Girg). (Autor)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftErwägen, Wissen, Ethik Jahr: 2010
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am10.06.2020
Empfohlene ZitierungBrügelmann, Hans: Die Schule (in) der Demokratie ist – eine demokratische Schule. Replik - In: Erwägen, Wissen, Ethik 21 (2010) 1, S. 90-106 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-201772
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)