Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
FIDELIO TISCHNACHBAR. Ein Lehr- und Lernkonzept mit gesellschaftlicher Verantwortung
Autor
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 7 (2018) 2, S. 46-61 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lernen; Lernkonzept; Lehr-Lern-Planung; Ernährungserziehung; Konsumerziehung; Präkonzept; Kompetenzentwicklung; Motivation; Ernährungsverhalten; Lebenslanges Lernen; Alter Mensch; Mangelernährung; Fehlernährung; Kochen; Lerneffekt; Projekt; Österreich
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Ist es unsere gesellschaftliche Verantwortung, in Zeiten des demographischen Wandels die Fehl- und Mangelernährung in der alternden Gesellschaft zum Thema der Ernährungsbildung zu machen? In diesem Beitrag soll das Potential eines generationenübergreifenden Lehr- und Lernkonzeptes in Zeiten von Moden, Mythen, Moral, Medien, Macht… aus mehreren Perspektiven beleuchtet und erste Zwischenergebnisse präsentiert werden. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am25.06.2020
Empfohlene ZitierungObermoser, Susanne: FIDELIO TISCHNACHBAR. Ein Lehr- und Lernkonzept mit gesellschaftlicher Verantwortung - In: Haushalt in Bildung & Forschung 7 (2018) 2, S. 46-61 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-202685 - DOI: 10.3224/hibifo.v7i2.04
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)