search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible at
URN:
TitleE-Learning im Schulalltag. Eine Studie zum Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien im Unterricht
Authors ; ;
SourceBad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2009, 153 S. - (Klinkhardt forschung)
Document
Keywords (German)E-Learning; Informations- und Kommunikationsmedien; Informations- und Kommunikationstechnologie; Schule; Unterricht; Mediendidaktik; Medienpädagogik; Medieneinsatz; Blended Learning; Lernplattform; Netzwerk; Schulstruktur; Schulentwicklung; Unterrichtsentwicklung; Lehrer; Lehrerpersönlichkeit; Medienkompetenz; Wissen; Informationsgesellschaft; Literalität; Fallstudie; Erfahrungsbericht; Evaluation; Deutschland
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Media Education
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
ISBN978-3-7815-1630-4
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Die neuen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) haben zu einem gesellschaftlichen Transformationsprozess beigetragen, der auch die Schule bewegt. Wissen wird freier verfüg- und abrufbar, womit die Lehrerinnen und Lehrer ihre Rolle als alleinige Wissensvermittler zusehends verlieren. Der herkömmliche orts- und zeitgebundene Unterricht wird durch asynchrone Lernphasen geöffnet, die das räumlich und zeitlich Verbindende gemeinsame Lernen auflösen. Für die Lehrenden ist der Unterricht mit neuen IKT daher eine große Herausforderung. Nach den notwendigen technischen Kenntnissen erfordert es besondere didaktische und pädagogische Kompetenzen. Die Vorbereitung von Unterricht in einer elektronischen Landschaft ist aufwändig, setzt gute Medienkenntnisse voraus und erfordert methodisch-didaktische Kreativität. Dieses Buch gibt Einblicke in ein Forschungsprojekt, das die Erfahrungen von Schulen analysiert, wie alle Lehrerinnen und Lehrer einer Schule gewonnen werden können, mit den neuen Informationstechnologien im Unterricht zu experimentieren. Fünf Fallstudien geben detaillierte Einblicke, wie Lehrpersonen die notwendigen technischen Kenntnisse und besonderen didaktischen und pädagogischen Kompetenzen im Umgang mit den neuen Informations- und Kommunikationstechnologien im täglichen Unterricht erwerben. Darüber hinaus werden jene Erkenntnisse herausgearbeitet, die über den einzelnen Fall hinaus von Bedeutung sind sowie Empfehlungen zur Einführung von E-Learning im Schulalltag abgeleitet. (Verlag)
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication18.11.2009
Suggested CitationMayr, Kerstin; Resinger, Paul; Schratz, Michael: E-Learning im Schulalltag. Eine Studie zum Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien im Unterricht. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2009, 153 S. - (Klinkhardt forschung) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-20278
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)