Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Subjektive Theorien von Studierenden zur Nachhaltigen Ernährung. Explorationsstudie
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 4 (2015) 4, S. 78-92 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Subjektive Theorie; Nachhaltige Entwicklung; Ernährung; Didaktische Rekonstruktion; Hochschuldidaktik; Ernährungserziehung; Konsumerziehung; Ökotrophologie; Student; Nachhaltigkeit; Umfrage; Explorative Studie; Fragebogenerhebung; Empirische Untersuchung
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Subjektive Theorien beeinflussen den Aufbau von Handlungskompetenzen. Aus diesem Grund werden die subjektiven Theorien zur Nachhaltigen Ernährung von Studierenden mittels einer schriftlichen Umfrage exploriert. Die Ergebnisse deuten auf ein ökologisch verengtes Begriffsverständnis hin. Im Sinne einer Didaktischen Rekonstruktion werden daraus erste Schlussfolgerungen für die Hochschuldidaktik der EVB gezogen. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am16.07.2020
Empfohlene ZitierungBartsch, Silke: Subjektive Theorien von Studierenden zur Nachhaltigen Ernährung. Explorationsstudie - In: Haushalt in Bildung & Forschung 4 (2015) 4, S. 78-92 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-203880 - DOI: 10.3224/hibifo.v4i4.21295
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)