Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
"Der subjektive Faktor". Bildung in einem lebensweltorientierten Fach
Autoren GND-ID ORCID; GND-ID
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 3 (2014) 3, S. 3-32 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Konsumerziehung; Ernährungserziehung; Subjektorientierung; Lebensweltbezug; Fachdidaktik; Konstruktivismus
TeildisziplinFachdidaktiken
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Artikel diskutiert Zielsetzungen, Begriff und didaktische Implikationen der „Subjektorientierung“ aus der Perspektive der Ernährungs- und Verbraucherbildung (EVB). Er soll einen Beitrag dazu leisten, Theorien und Begriffe kritischer zu differenzieren und so zur fachdidaktischen Diskussion über die Herausforderungen einer lebensweltbezogenen Bildung beitragen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftHaushalt in Bildung & Forschung Jahr: 2014
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am18.09.2020
Empfohlene ZitierungBartsch, Silke; Methfessel, Barbara: "Der subjektive Faktor". Bildung in einem lebensweltorientierten Fach - In: Haushalt in Bildung & Forschung 3 (2014) 3, S. 3-32 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-204243 - DOI: 10.3224/hibifo.v3i3.16665
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)