Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Originaltitel
Transfer: Eine Koordinationsaufgabe institutionell interdependenter Akteure?
ParalleltitelTransfer: A co-ordination task of institutionally interdependent actors?
Autoren GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungDie deutsche Schule 111 (2019) 3, S. 322-325 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsforschung; Schulentwicklung; Gymnasium; Ganztagsschule; Wissenstransfer; Implementierung; Innovation; Akteur; Forschungsprojekt; Deutschland; Nordrhein-Westfalen
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0012-0731
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der vorliegende Text ist Teil einer Reihe von Berichten über transferaffine Forschungsprojekte der empirischen Schul- und Unterrichtsforschung. Vor dem Hintergrund der Diskussion über bislang in Deutschland existierende Desiderata zum systematischen Wissenstransfer und zur Implementation empirischer Bildungsforschung (vgl. Otto, Bieber & Heinrich im vorliegenden Heft) verweist der Beitrag auf die Bemühungen um eine langfristige Systematisierung, Evaluierung bzw. Beforschung der Transferstrategien im Projekt "Ganz In. Mit Ganztag mehr Zukunft. Das neue Ganztagsgymnasium NRW". (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):This contribution is part of a series of reports about transfer-oriented research projects from empirical school and teaching research. Against the background of the discussion in Germany about existing desiderata regarding a systematic knowledge transfer and the implementation of empirical educational research (cp. Otto, Bieber & Heinrich in this is- sue), the contribution refers to the eff orts to systematize, evaluate and explore the transfer strategies in the project "Ganz In" ["With All-Day Schools into the Future. The New All-Day Secondary Schools in North Rhine-Westphalia"]. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDie deutsche Schule Jahr: 2019
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am01.09.2020
Empfohlene ZitierungPfänder, Hanna; Sartory, Katharina: Transfer: Eine Koordinationsaufgabe institutionell interdependenter Akteure? - In: Die deutsche Schule 111 (2019) 3, S. 322-325 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-206007 - DOI: 10.31244/dds.2019.03.06
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)