Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
Titel
Auf dem Weg zu einem digital gestützten Lernen – Hindernisse und Überlegungen zu ihrer Überwindung
Autor GND-ID
Originalveröffentlichung2020, 7 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Digitale Medien; Bildungspolitik; E-Learning; Lernen; Technologieunterstütztes Lernen; Schule; Schulschließung; Infrastruktur; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Die Schulschließungen im Kontext der Corona-Pandemie haben den Unterricht und damit die Lehrkräfte, aber auch Schulträger und Schulministerien vor große Herausforderungen gestellt. Das digital gestützte Lernen auf Distanz ist nur teilweise gelungen. Verantwortlich hierfür sind Rahmenbedingungen und Akteure. Wenn digital gestütztes Lernen in Schulen erfolgreich werden soll, sind nicht nur digitale Infrastrukturen und mobile Endgeräte erforderlich. Benötigt werden auch systematische Lehrerfortbildungen, praxisnahe didaktische Konzepte sowie ein gemeinsames und entschlossenes Handeln von Bund und Ländern, wenn ein Lernen in einer zunehmend digital geprägten Welt erfolgreich sein soll. (Autor)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am06.10.2020
Empfohlene ZitierungMiddendorf, William: Auf dem Weg zu einem digital gestützten Lernen – Hindernisse und Überlegungen zu ihrer Überwindung. 2020, 7 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-206931
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)