search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Sensibilisieren der Jugendlichen für Menschenrechte
Author
SourceHaushalt in Bildung & Forschung 7 (2018) 3, S. 67-76 ZDB
Document  (1.155 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Individuum; Gesellschaft; Alltag; Lebensführung; Lebenswelt; Menschenrechte; Jugendlicher; Sensibilisierung; Sekundarstufe I; Wertvorstellung; Soziale Partizipation
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Social Work and Social Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN2193-8806; 2196-1662
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Beitrag geht der Frage nach, wie Menschenrechtsbildung auf der Sekundarstufe l umgesetzt werden kann, damit eine Sensibilisierung der Jugendlichen für Menschenrechte stattfindet. Das Verständnis für die Werte der Jugendlichen, Wissen über entwicklungspsychologische Aspekte sowie ein Schulklima, dem die Anliegen der Menschenrechtsbildung zugrunde liegen, erweisen sich dabei als bedeutsam. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalHaushalt in Bildung & Forschung Jahr: 2018
additional URLsDOI: 10.3224/hibifo.v7i3.05
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication28.09.2020
CitationErard, Adrienne: Sensibilisieren der Jugendlichen für Menschenrechte - In: Haushalt in Bildung & Forschung 7 (2018) 3, S. 67-76 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-207479 - DOI: 10.25656/01:20747
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)