Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Armutsrisiko alleinerziehend. Die Bedeutung von sozialer Komposition und institutionellem Kontext in Deutschland
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungOpladen; Berlin; Toronto : Budrich UniPress 2020, 309 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Armut; Risiko; Allein erziehende Mutter; Selektion; Familienpolitik; Arbeitsmarktpolitik; Transformation; Längsschnittuntersuchung; Vergleichsuntersuchung; Forschungsstand; Forschungsergebnis; Deutschland; Großbritannien
TeildisziplinSozialpädagogik
Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
Sonstige beteiligte InstitutionenWissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB); Leibniz-Publikationsfonds für Open-Access-Monografien
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-86388-448-2; 978-3-86388-818-3
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Das Buch untersucht die Ursachen für das hohe Armutsrisiko alleinerziehender Mütter in Deutschland. Es werden sowohl die Familien- und Erwerbsverläufe als auch der institutionelle Kontext betrachtet. In quantitativen Analysen werden der armutsverstärkende Effekt der sozialen Komposition und des Alleinerziehens identifiziert. Anhand eines Periodenvergleichs und eines Vergleichs mit UK wird der Einfluss des institutionellen Kontexts quantifiziert. (DIPF/Verlag)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am01.10.2020
Empfohlene ZitierungHübgen, Sabine: Armutsrisiko alleinerziehend. Die Bedeutung von sozialer Komposition und institutionellem Kontext in Deutschland. Opladen; Berlin; Toronto : Budrich UniPress 2020, 309 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-207704 - DOI: 10.3224/86388818
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)