Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
Titel
Zur Entwicklung nationaler Bildungsstandards. Eine Expertise
Autoren GND-ID ORCID; GND-ID; GND-ID; GND-ID; GND-ID ORCID; GND-ID ORCID; GND-ID ORCID; GND-ID; GND-ID; GND-ID; GND-ID
Urheber (Inst.)Bundesministerium für Bildung und Forschung
OriginalveröffentlichungBonn, Berlin : BMBF 2003, 224 S. - (Bildungsforschung; 1)
DokumentDieses Dokument kann aus urheber-, datenschutz-, marken- oder persönlichkeitsrechtlichen Gründen nicht mehr bereitgestellt werden.
gelöscht am 25.11.2020
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsstandards; Bildungsforschung; Bildungssystem; Kompetenz; Bildungspolitik; Lehrplan; Curriculumentwicklung; Qualität; Qualitätsentwicklung; Schulentwicklung; Schulsystem; Evaluation; Bildungsmonitoring; Schülerleistung
TeildisziplinBildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):International vergleichende empirische Studien haben gravierende Mängel im deutschen Schulsystem offen gelegt. Die erfolgreichen PISA-Länder zeigen, dass eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Rückkehr in die internationale Leistungsspitze eine Umsteuerung im System ist. Nicht mehr durch detaillierte Richtlinien und Regelungen, sondern durch die Definition von Zielen, deren Einhaltung auch tatsächlich überprüft wird, muss der Staat für Qualität im Bildungswesen sorgen. Die Entwicklung von bundesweit gültigen Bildungsstandards auf der Basis von Kompetenzmodellen ist dabei ein zentrales Element. Ziel der vorliegenden Expertise ist zunächst, das Konzept der Bildungsstandards auf dem Hintergrund der internationalen bildungspolitischen und bildungswissenschaftlichen Diskussion fachlich zu klären und eine Rahmenkonzeption vorzulegen, die die Funktion von Bildungsstandards im Gesamtkontext von Bildungsmonitoring, Schulevaluation und programmspezifischer Evaluation beschreibt. Da Bildungsstandards so zu gestalten sind, dass sie zum Motor pädagogischer Gestaltung an unseren Schulen werden können, enthält die Expertise auch Überlegungen zu den Bedingungen ihrer erfolgreichen Implementation. Ferner beschreibt die Expertise die notwendige Infrastruktur für die Entwicklung und Evaluation von Bildungsstandards in Deutschland. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Eintrag erfolgte am26.10.2020
Empfohlene ZitierungKlieme, Eckhard; Avenarius, Hermann; Blum, Werner; Döbrich, Peter; Gruber, Hans; Prenzel, Manfred; Reiss, Kristina; Riquarts, Kurt; Rost, Jürgen; Tenorth, Heinz-Elmar; Vollmer, Helmut J.; Bundesministerium für Bildung und Forschung: Zur Entwicklung nationaler Bildungsstandards. Eine Expertise. Bonn, Berlin : BMBF 2003, 224 S. - (Bildungsforschung; 1) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-209019
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)