Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Vorsicht Falle! Oder: Gibt es den ethisch korrekten Weg zur Vermittlung von Konsumkompetenz?
Autoren GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 2 (2013) 2, S. 86-97 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Konsumerziehung; Nachhaltigkeit; Ethik; Konsum; Kompetenz; Konsumverhalten; Heterogenität; Bildung für nachhaltige Entwicklung
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
Umweltpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Verantwortliches Konsumverhalten im Anblick von Überfluss und Vielfalt braucht Hilfestellungen bei der Konsumentscheidung, zum einen durch eine „geteilte Konsumverantwortung“ zwischen Individuen und Institutionen, zum anderen durch Vermittlung von Konsumkompetenz auf Basis eines darauf abgestimmten Umgangs mit Heterogenität. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftHaushalt in Bildung & Forschung Jahr: 2013
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.11.2020
Empfohlene ZitierungHäußler, Angela; Küster, Christine: Vorsicht Falle! Oder: Gibt es den ethisch korrekten Weg zur Vermittlung von Konsumkompetenz? - In: Haushalt in Bildung & Forschung 2 (2013) 2, S. 86-97 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-209652
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)