Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen von Erwachsenen mit kognitiven Beeinträchtigungen in Institutionen. Eine Übersicht über den englischsprachigen Forschungsstand
ParalleltitelManagement of challenging behaviours shown by adults with intellectual disabilities living in residential institutions. An overview of anglophone research
Autoren ; GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungEmpirische Sonderpädagogik 12 (2020) 2, S. 132-148 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Sonderpädagogik; Erwachsener; Verhaltensauffälligkeit; Geistige Behinderung; Aggression; Maßnahme; Literaturübersicht; Forschungsstand
TeildisziplinSonderpädagogik
Erwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1869-4845; 1869-4934
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Erwachsene mit kognitiven Beeinträchtigungen zeigen oft herausfordernde Verhaltensweisen wie Selbst- und Fremdverletzungen oder generieren Sachbeschädigungen. Der Umgang damit wurde im englischsprachigen Forschungsraum breit untersucht. Dieser Übersichtsartikel soll, ausgehend von bestehenden Literaturübersichten, einem deutschsprachigen Publikum den aktuellen englischsprachigen Forschungsstand aufzeigen. Die Literatursuche ergab 86 Artikel zum Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen, welche auf der Ebene des Individuums agogisch-therapeutische, freiheitsbeschränkende und medizinische Maßnahmen umfassen. Zudem wurden auch Artikel mit Maßnahmen, die auf die Begleitpersonen sowie die Umgebung abzielen, gefunden. Die darin erwähnten Maßnahmen sind vielfältig. Im Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen werden individuumspezifische, nicht-aversive und aufeinander abgestimmte Maßnahmen empfohlen, die in einem Prozess des Fallverstehens erarbeitet werden. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Persons with intellectual disabilities often show challenging behaviour such as physical aggression, self-injury or destructive behaviour. Within anglophone research areas, prevention and intervention set up to decrease these behaviours have frequently been the subject of studies. This review aims to present those current research findings to a German-speaking audience. The literature search resulted in 86 articles, including agogic-therapeutic, restraint, and medical interventions on the individual level as well as interventions on staff and environmental level. To ensure an ideal management of challenging behaviour, individualised, non-aversive as well as coordinated measures based on an accurate observation and analysis are recommended (e.g. functional analysis). (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftEmpirische Sonderpädagogik Jahr: 2020
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am03.12.2020
Empfohlene ZitierungZambrino, Natalie; Büschi, Eva; Calabrese, Stefania: Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen von Erwachsenen mit kognitiven Beeinträchtigungen in Institutionen. Eine Übersicht über den englischsprachigen Forschungsstand - In: Empirische Sonderpädagogik 12 (2020) 2, S. 132-148 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-211279
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)