Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Wissenschaftlichkeit als fortbildungsdidaktisches Prinzip. Ausgewählte Ergebnisse einer qualitativen Interviewstudie
Autoren GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungJournal für LehrerInnenbildung 20 (2020) 4, S. 40-47 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Lehrer; Fortbildung; Gestaltung; Weiterbildungsangebot; Lehrerbildung; Wissenschaftlichkeit; Lehrerbildner; Hochschullehre; Qualitatives Interview; Deutschland
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2629-4982; 1681-7028
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Im Fokus des Beitrags stehen die beiden Fragen, auf welchen Bezugsebenen von Lehrer*innenfortbildungen Wissenschaftlichkeit aus der Perspektive der Fortbildner*innen eine Rolle spielt und worin sich Wissenschaftlichkeit innerhalb dieser Ebenen manifestiert. Die Verfasserinnen liefern interessante Einblicke in vier rekonstruierte Orientierungsmuster. Insbesondere die herausgearbeitete scheinbare Irrelevanz von Informationen hinsichtlich des Entstehungskontextes wissenschaftlichen Wissens oder auch hinsichtlich der historischen Exkurse eröffnen weitere Forschungsperspektiven. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal für LehrerInnenbildung Jahr: 2020
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.02.2021
Empfohlene ZitierungBiederbeck, Ina; Kreische, Tina: Wissenschaftlichkeit als fortbildungsdidaktisches Prinzip. Ausgewählte Ergebnisse einer qualitativen Interviewstudie - In: Journal für LehrerInnenbildung 20 (2020) 4, S. 40-47 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-213749 - DOI: 10.35468/jlb-04-2020-03
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)