Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Der Fall aus der Perspektive der Fachdidaktik. Fachliche Lernprozesse als Ziel und Ausgangspunkt
Autoren GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungWittek, Doris [Hrsg.]; Rabe, Thorid [Hrsg.]; Ritter, Michael [Hrsg.]: Kasuistik in Forschung und Lehre. Erziehungswissenschaftliche und fachdidaktische Ordnungsversuche. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2021, S. 65-88
Dokument  (1.484 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Kasuistik; Forschung; Lehre; Fachdidaktik; Methode; Fallmethode; Schule; Deutschunterricht; Rechtschreibung; Lehrerbildung; Professionalisierung; Lehrer
TeildisziplinFachdidaktik/Sprache und Literatur
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-7815-2431-6; 978-3-7815-5870-0
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Im Diskursraum von Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik wird der Fallarbeit für die Förderung der Professionalität von (angehenden und praktizierenden) Lehrkräften gegenwärtig hohes Potenzial zugestanden. Auch in forschungsmethodischer Hinsicht erscheinen fallbezogene Zugriffe für die verschiedenen Arbeitsfelder ergiebig. [...] Gut beobachtbar ist mindestens in der Deutschdidaktik eine Praxis in Forschung und Lehre, wonach ein Fall als exemplarische Verdichtung eines fachlichen Lehr-/Lernprozesses bestimmt und eingesetzt wird, der im Rahmen gründlicher Fallanalysen für die wissenschaftliche Fachdidaktik erschlossen werden kann. Hier sehen die Autorinnen ein besonderes Potenzial fallorientierter Arbeit und entwerfen daher zunächst eine systematisch fachdidaktische Perspektive auf Fallarbeit, die sie anschließend anhand zweier Fälle konkretisieren. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Kasuistik in Forschung und Lehre. Erziehungswissenschaftliche und fachdidaktische Ordnungsversuche
zusätzliche URLsDOI: 10.35468/5870-04
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am25.02.2021
QuellenangabeBredel, Ursula; Pieper, Irene: Der Fall aus der Perspektive der Fachdidaktik. Fachliche Lernprozesse als Ziel und Ausgangspunkt - In: Wittek, Doris [Hrsg.]; Rabe, Thorid [Hrsg.]; Ritter, Michael [Hrsg.]: Kasuistik in Forschung und Lehre. Erziehungswissenschaftliche und fachdidaktische Ordnungsversuche. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2021, S. 65-88 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-215622 - DOI: 10.25656/01:21562
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)