Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Ein Naturrecht auf höhere Bildung. Die Anfänge des Frauenstudiums in Deutschland
Autor
OriginalveröffentlichungDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 28 (2019) 2, S. 109-123 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsbiographie; Frau; Geschichte <Histor>; Studium; Hochschulzulassung; Hochschule; Weimarer Republik; Studentin; Deutsches Reich; Preußen; Schweiz
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISBN978-3-937573-71-7
ISSN1618-9671
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Das Grundgesetz gewährt heute Frauen und Männern die gleichen Grundrechte. Schon die Verfassung der Weimarer Republik garantierte dieselben Rechte, wenn auch weiterhin in vielen Bereichen Ungleichheiten fortbestanden. Doch war ihr Gleichberechtigungsgebot keine Selbstverständlichkeit, verdeutlicht man sich die Situation von Frauen nur zwei Jahrzehnte zuvor. Diese wird am Beispiel der ersten Studentinnen deutlich, denn dort, wo Frauen über die ihnen bislang zugesprochenen Rollen und Rechte hinaus für ihre Gleichbehandlung eintraten, trafen sie auf Widerstand, und es wurden ideologische Vorbehalte, aber auch materielle Interessen an einer Erhaltung des Status quo sichtbar. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung Jahr: 2019
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am11.03.2021
Empfohlene ZitierungBirn, Marco: Ein Naturrecht auf höhere Bildung. Die Anfänge des Frauenstudiums in Deutschland - In: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 28 (2019) 2, S. 109-123 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-217177
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)