Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Zeitdiagnostik und die Altlasten der Bildungsexpansion
Paralleltitel'Zeitdiagnostik' and the debts of educational expansion
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 64 (2018) 1, S. 42-50 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsforschung; Bildungsexpansion; Bildungsniveau; Diagnostik; Bildungspolitik; Bildungsreform; Geschichte ; Hochschulbildung; Lebenslanges Lernen; Zeit; Wirkung
TeildisziplinBildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Eine abschließende Bilanz der Bildungsexpansion ist nur schwer zu ziehen. Die Öffnung der höheren Bildung für die breite Bevölkerung führte auch zu mehr Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt und entwertete bestimmte Zertifikate. Eine mächtige Zeitdiagnostik, die in mehr schulischer und akademischer Bildung die Lösung aller Probleme sah, verstellt bis heute den unbefangenen Blick auf die Folgen der Bildungsexpansion. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):A final assessment of educational expansion after World War II is not easy to draw. More access to higher education led to more competition in the labor market and devalued certain qualifications. A powerful analysis of the times (Zeitdiagnostik), which sees the solution of all societal problems in more schooling and higher education, interferes with an accurate evaluation of the consequences of educational expansion. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2018
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am30.04.2021
QuellenangabeGeiss, Michael: Zeitdiagnostik und die Altlasten der Bildungsexpansion - In: Zeitschrift für Pädagogik 64 (2018) 1, S. 42-50 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-218077 - DOI: 10.25656/01:21807
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)