Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Zur intentionalen Struktur des Erziehens. Eine praxeologische Perspektive
ParalleltitelThe intentional structure of education. A praxeological perspective
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 64 (2018) 1, S. 121-138 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Erziehung; Erziehungstheorie; Erziehungsziel; Empirische Forschung; Spontaneität; Beispiel; Handlungsorientierung; Praxeologie; Reflexion <Phil>; Habitus; Struktur
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Um 'Erziehung' wieder als zentralen Begriff der Erziehungswissenschaft zu etablieren, ist es nötig, die intentionale Struktur der mit ihm bezeichneten Prozesse zu erkunden. Anstatt die Intentionalität der Erziehenden nur als Zuschreibung und Konstruktion zu begreifen, wird in diesem Beitrag vorgeschlagen, zwischen reflektierter, habituierter und spontaner Intentionalität zu unterscheiden. Die Übergänge zwischen diesen Formen von Intentionalität und ihre Bedeutung für Erziehungsprozesse werden anhand von empirischen Beispielen diskutiert. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):To re-establish education (in the sense of 'Erziehung') as a core concept of education science it is necessary to inquire into the intentional structure of the respective processes. Instead of understanding the intentionality of educators only in terms of ascriptions and constructions, the author proposes to differentiate between reflected, habitualised and spontaneous intentionality. Vis-à-vis empirical examples, the author then discusses the transitions between these forms of intentionality as well as their significance for education processes. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2018
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am03.05.2021
Empfohlene ZitierungNohl, Arnd-Michael: Zur intentionalen Struktur des Erziehens. Eine praxeologische Perspektive - In: Zeitschrift für Pädagogik 64 (2018) 1, S. 121-138 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-218158
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)