Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
Titel
Überlegungen zur Textanalyse durch Schüler der Primarstufe
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungKlein, Wolfgang [Hrsg.]: Methoden der Textanalyse. Heidelberg : Quelle und Meyer 1977, S. 119-126. - (Medium Literatur; 3)
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Schriftsteller; Schriftstellerin; Rezeptionserfahrung; Rezeption; Textanalyse; Schuljahr 03; Primarbereich; Sachtext; Lyrik; Schüler; Vorstellung <Psy>
TeildisziplinFachdidaktik/Sprache und Literatur
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-494-00891-4
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Wie und warum analysieren Schüler*innen bestimmte Texte? Dieser Frage wird in einem Teilbereich nachgegangen: Welche Erfahrungen realisieren Kinder eines 3. Schuljahres mit dem Begriff „Schriftsteller“? Das wird empirisch mit zwei Textbeispielen (Sachtext und Lyrik) untersucht. (Autor)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am20.04.2021
Empfohlene ZitierungConrady, Peter: Überlegungen zur Textanalyse durch Schüler der Primarstufe - In: Klein, Wolfgang [Hrsg.]: Methoden der Textanalyse. Heidelberg : Quelle und Meyer 1977, S. 119-126. - (Medium Literatur; 3) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-219136
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)