Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Haushaltsbezogene Bildung – quo vadis? Daseinsvorsorge und Lebensführung im Wandel
ParalleltitelHousehold education – quo vadis? Providing for one's life and conduct of life in transition
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 8 (2019) 2, S. 88-106 ZDB
Dokument  (1.657 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Lebensführung; Lebenswelt; Privathaushalt; Vorsorge; Lebensqualität; Ernährungserziehung; Konsumerziehung; Selbstbestimmung; Haushalts- und Wirtschaftskunde
TeildisziplinInterkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
Sozialpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Beitrag geht der Frage nach, wie haushaltsbezogene Bildung als Ernährungs- und Verbraucherbildung umgesetzt werden kann, damit Jugendliche selbstbestimmt und verantwortlich ihre individuellen Vorstellungen von einem „guten“ und „gelingenden“ Leben umsetzen können. Die Auseinandersetzung mit dem Zusammenwirken von gesellschaftlicher Lebensweise, privater Lebensführung und individuellen Lebensstilen erweist sich dabei als bedeutsam. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The contribution examines the question of how household education can be implemented as nutrition and consumer education so that young people can put into practice their individual ideas of a „good“ and „successful“ life in a self-determined and responsible manner. The examination of the interaction of social lifestyle, private conduct of life and individual lifestyles is proving to be important. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftHaushalt in Bildung & Forschung Jahr: 2019
zusätzliche URLsDOI: 10.3224/hibifo.v8i2.07
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am12.05.2021
QuellenangabeSchlegel-Matthies, Kirsten: Haushaltsbezogene Bildung – quo vadis? Daseinsvorsorge und Lebensführung im Wandel - In: Haushalt in Bildung & Forschung 8 (2019) 2, S. 88-106 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-221308 - DOI: 10.25656/01:22130
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)