Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Bildungsteilhabe neu migrierter Schüler/-innen in Nordrhein-Westfalen. Regionale Disparitäten und überregionale Allokationsmuster
ParalleltitelParticipation in education of new migrant pupils in North Rhine-Westphalia. Regional disparities and supra-regional allocation patterns
Autoren GND-ID; GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungZSE : Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 40 (2020) 2, S. 133-151 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Schulsystem; Seiteneinsteiger; Regionale Disparität; Flucht; Migration; Flüchtling; Migrant; Schulbesuch; Partizipation; Schüler; Schulform; Region; Disparität; Nordrhein-Westfalen; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungssoziologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0720-4361; 1436-1957
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Beitrag diskutiert die Frage, in welcher Weise die Beschulungsstrategien regionaler Schulsysteme die Bildungsteilhabe neu migrierter Schüler/-innen differentiell beeinflussen. Auf Basis verfügbarer schulstatistischer Daten werden hierfür die Bildungswege neu migrierter Schüler/-innen in Nordrhein-Westfalen rekonstruiert: Im Ergebnis zeigen sich zum einen erhebliche regionale Disparitäten bei der Verteilung der sogenannten 'Seiteneinsteiger' auf Sekundarschulformen; zum anderen lässt sich ein überregionales Allokationsmuster rekonstruieren, das zu einer zielgruppenspezifischen Negativselektion dieser Schüler/-innengruppe in niedrig qualifizierende Schulformen beiträgt. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):This paper discusses the question how the schooling strategies of regional school systems differentially influence the educational participation of new migrant pupils. Based on data from official school statistics, the article reconstructs educational pathways of new migrant pupils in North Rhine-Westphalia: The findings show considerable regional disparities in the distribution of 'newcomers' to secondary school types on the one hand; on the other hand, a supra-regional allocation pattern can be reconstructed contributing to a target group-specific negative selection of these pupils into low qualifying school types. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am11.06.2021
Empfohlene ZitierungEmmerich, Marcus; Hormel, Ulrike; Kemper, Thomas: Bildungsteilhabe neu migrierter Schüler/-innen in Nordrhein-Westfalen. Regionale Disparitäten und überregionale Allokationsmuster - In: ZSE : Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 40 (2020) 2, S. 133-151 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-223242 - DOI: 10.25656/01:22324
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)