search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible via
URN:
DOI:
Title
Die Paradoxie historischen Orientierungswissens. Zur Unmöglichkeit von Identitätsstiftung angesichts der Fiktivität des Stiftungsziels
Author GND-ID ORCID
SourceBenner, Dietrich [Hrsg.]; Lenzen, Dieter [Hrsg.]; Otto, Hans-Uwe [Hrsg.]: Erziehungswissenschaft zwischen Modernisierung und Modernitätskrise. Beiträge zum 13. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 16.-18. März 1992 in der Freien Universität Berlin. Weinheim ; Basel : Beltz 1992, S. 188-189. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 29)
Document  (456 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Bildungsgeschichte; Pädagogik; Erziehungswissenschaft; Wissenschaftstheorie; Wissenschaftsdisziplin; Identität; Theorie; Theoriebildung; Einheit; Kontinuität; Identifikation; Autonomie; Realität; Fiktion; Orientierungswissen; Normativität
sub-disciplineHistory of Education
Document typeArticle (from a serial)
ISBN3-407-41129-4; 3407411294
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
is part of:Erziehungswissenschaft zwischen Modernisierung und Modernitätskrise. Beiträge zum 13. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 16.-18. März 1992 in der Freien Universität Berlin
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication10.06.2021
CitationStross, Annette: Die Paradoxie historischen Orientierungswissens. Zur Unmöglichkeit von Identitätsstiftung angesichts der Fiktivität des Stiftungsziels - In: Benner, Dietrich [Hrsg.]; Lenzen, Dieter [Hrsg.]; Otto, Hans-Uwe [Hrsg.]: Erziehungswissenschaft zwischen Modernisierung und Modernitätskrise. Beiträge zum 13. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 16.-18. März 1992 in der Freien Universität Berlin. Weinheim ; Basel : Beltz 1992, S. 188-189. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 29) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-223451 - DOI: 10.25656/01:22345
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)