Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Disziplinäre Unbestimmtheit. Anregungen für eine veränderte Perspektive auf das Konstitutionsdilemma der Erwachsenenbildung als wissenschaftliche Disziplin
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungDebatte : Beiträge zur Erwachsenenbildung 2 (2019) 1, S. 65-81 ZDB
gehört zu:Diszipliniert und disziplinierend? Anschlüsse an die Debatte um das Selbstverständnis der Erwachsenenbildungswissenschaft
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Erziehungswissenschaft; Erwachsenenbildung; Dilemma; Disziplin <Wissenschaft>; Konstitution; Heydorn, Heinz-Joachim
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2567-5966; 2567-5974
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Im Sinne einer intellektuellen Selbstaufklärung wäre die Emanzipation von der Erziehungswissenschaft der erste und wichtigste Schritt zur Konstituierung der Erwachsenenbildung als eine wissenschaftsautonome gessellschaftliche Reflexionswissenschaft, die eine orientierende Funktion für Praktiken der kulturellen und politischen Erneuerung wahrnehmen könnte. Diese 'andere Geschichte der Erwachsenenbildung' eröffnet eine Perspektive für den Umgang mit ihrer disziplinären Unbestimmtheit. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In terms of intellectual self-enlightenment, the emancipation from educational science would be the first and most important step towards the constitution of adult education as a scientifically autonomous social science of reflection which would be able to assume an orientating function for the practice of cultural and political renewal. This “other history of adult education” opens up a perspective for dealing with its disciplinary vagueness. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDebatte : Beiträge zur Erwachsenenbildung Jahr: 2019
zusätzliche URLsDOI: 10.3224/debatte.v2i1.06
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am27.07.2021
QuellenangabeSeiverth, Andreas: Disziplinäre Unbestimmtheit. Anregungen für eine veränderte Perspektive auf das Konstitutionsdilemma der Erwachsenenbildung als wissenschaftliche Disziplin - In: Debatte : Beiträge zur Erwachsenenbildung 2 (2019) 1, S. 65-81 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-227947 - DOI: 10.25656/01:22794
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)