Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Digitalisierung als komplexer Gestaltungsspielraum. Eine systemtheoretische Bestimmung disziplinärer und praktischer Herausforderungen in der Sozialen Arbeit
Autor
OriginalveröffentlichungWunder, Maik [Hrsg.]: Digitalisierung und Soziale Arbeit. Transformationen und Herausforderungen. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2021, S. 80-93
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Digitalisierung; Soziale Arbeit; Systemtheorie; Theoriebildung; Reflexion
TeildisziplinSozialpädagogik
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-7815-2473-6; 978-3-7815-5911-0
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Obwohl die Konstruktion und Adaption von Theorien der Sozialen Arbeit in der eigenen Disziplin und ihren Vorläufern auf eine lange Tradition blickt, wirkt ihre Theoriearbeit im Kontext der Digitalisierung bislang erstaunlich blass. Vielfach erfolgt die innerdisziplinäre Annäherung an Digitalisierungsphänomene vor allem als Interpretation fremdtheoretischer Zugänge. Dies erschwert einen selbstbewussten, primär an fachlichen Kriterien orientierten Digitalisierungsdiskurs und lässt schlichte Forderungen nach einer forcierten Digitalisierung in den Organisationen der Sozialen Arbeit ähnlich plausibel erscheinen wie ihre voreilige Ablehnung. Als externes Theorieangebot betont die soziologische Systemtheorie die Kontingenz der Techniknutzung ebenso wie jene des Technikverzichts und bestimmt die Digitalisierung in der Sozialen Arbeit damit als komplexen Gestaltungsspielraum für die organisierte Praxis. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Digitalisierung und Soziale Arbeit. Transformationen und Herausforderungen
zusätzliche URLsDOI: 10.35468/5909-06
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am18.08.2021
QuellenangabeWaag, Philipp: Digitalisierung als komplexer Gestaltungsspielraum. Eine systemtheoretische Bestimmung disziplinärer und praktischer Herausforderungen in der Sozialen Arbeit - In: Wunder, Maik [Hrsg.]: Digitalisierung und Soziale Arbeit. Transformationen und Herausforderungen. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2021, S. 80-93 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-231621 - DOI: 10.25656/01:23162
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)