Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Wie politisch ist politische Bildung? Kontroversen in der politischen Bildung seit den siebziger Jahren
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungThole, Friederike [Hrsg.]; Wedde, Sarah [Hrsg.]; Kather, Alexander [Hrsg.]: Über die Notwendigkeit der Historischen Bildungsforschung. Wegbegleiter*innenschrift für Edith Glaser. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2021, S. 115-124
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Historische Bildungsforschung; Bildungsgeschichte; Politische Bildung; Fachdidaktik; Beutelsbacher Konsens; 20. Jahrhundert; Deutschland; Deutschland-BRD
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Fachdidaktik/sozialkundlich-philosophische Fächer
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-7815-2479-8; 978-3-7815-5914-1
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor vollzieht die Geschichte der politischen Bildung mit einem Schwerpunkt auf die bewegte Zeit nach den ‚langen 1968ern‘ nach. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Über die Notwendigkeit der Historischen Bildungsforschung. Wegbegleiter*innenschrift für Edith Glaser
zusätzliche URLsDOI: 10.35468/5914-10
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am30.09.2021
QuellenangabeOverwien, Bernd: Wie politisch ist politische Bildung? Kontroversen in der politischen Bildung seit den siebziger Jahren - In: Thole, Friederike [Hrsg.]; Wedde, Sarah [Hrsg.]; Kather, Alexander [Hrsg.]: Über die Notwendigkeit der Historischen Bildungsforschung. Wegbegleiter*innenschrift für Edith Glaser. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2021, S. 115-124 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-233420 - DOI: 10.25656/01:23342
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)