Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Optimierung. Anschlüsse an den 27. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
Weitere BeteiligteTerhart, Henrike [Hrsg.], Hofhues, Sandra [Hrsg.], Kleinau, Elke [Hrsg.]
OriginalveröffentlichungOpladen; Berlin; Toronto : Verlag Barbara Budrich 2021, 251 S. - (Schriften der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE))
Dokument (3.724 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Optimierung; Begriffsbestimmung; Begriffssystem; Erziehungswissenschaft; Geschlecht; Behinderung; Diskriminierung; Fortschritt; Künstliche Intelligenz; Soziologie; Wissenschaftsdisziplin; Kongress; Konferenz
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Bildungs- und Erziehungsphilosophie
Sonstige beteiligte InstitutionenDeutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-8474-1629-6; 978-3-8474-2485-7
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Optimierung – ein für die Erziehungswissenschaft vieldeutiger und spannungsreicher Begriff mit unterschiedlichen, teilweise widersprüchlichen Bedeutungen. In dem Band werden die ambivalenten Dimensionen von Optimierung im Feld von Bildung und Erziehung aufgegriffen. Ziel ist es, die Bedeutungen und Grenzen des Begriffs für die Erziehungswissenschaft als Disziplin auszuloten. (DIPF/Verlag)
zusätzliche URLsDOI: 10.3224/84742485
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am11.10.2021
QuellenangabeTerhart, Henrike [Hrsg.], Hofhues, Sandra [Hrsg.], Kleinau, Elke [Hrsg.]: Optimierung. Anschlüsse an den 27. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Opladen; Berlin; Toronto : Verlag Barbara Budrich 2021, 251 S. - (Schriften der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-234680 - DOI: 10.25656/01:23468
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)