Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Bildung im digitalen Wandel. Organisationsentwicklung in Bildungseinrichtungen
Weitere BeteiligteWilmers, Annika [Hrsg.] GND-ID; Achenbach, Michaela [Hrsg.] GND-ID; Keller, Carolin [Hrsg.] GND-ID
OriginalveröffentlichungMünster ; New York : Waxmann 2021, 192 S. - (Digitalisierung in der Bildung; 2)
Dokument (3.569 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Bildungsforschung; Organisationsentwicklung; Bildungsorganisation; Bildungseinrichtung; Technik; Infrastruktur; Digitalisierung; Digitale Medien; Technologische Entwicklung; Technische Medien; Mediendidaktik; Medieneinsatz; Kompetenzentwicklung; Ausbildung; Berufsbildung; Fortbildung; Fortbildungsstätte; Erwachsenenbildung; Weiterbildung; Schule; Schulleitung; Schulentwicklung; Soziale Einrichtung; Kinder- und Jugendhilfe; Hochschule; Hochschulentwicklung; Lehrerausbildung; Lehrerfortbildung; Kompetenz; COVID-19; Systematic Review; Studie; Methode; Literaturübersicht; Qualität; Literaturrecherche; Literaturauswertung; Wissenschaftliche Literatur; Forschungsstand
TeildisziplinMedienpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-8309-4455-3; 978-3-8309-9455-8
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Für die Umsetzung von Konzepten zur digitalen Bildung spielt der Prozess der Organisationsentwicklung eine entscheidende Rolle. Organisationsentwicklung setzt in Bildungseinrichtungen an mehreren Ebenen an und zielt auf Veränderungen in den Bereichen technische Infrastruktur, strategische Planung, Management, Kompetenzförderung und Ausgestaltung neuer Lernumgebungen. Entsprechend stellt der Gesamtprozess der Organisationsentwicklung große Anforderungen an die Leitungen von Bildungseinrichtungen, die die Digitalisierung idealerweise als ihre Kernaufgabe betrachten, Strategieprozesse anstoßen, als Gemeinschaftsprojekt in der Einrichtung verankern und die Umsetzung einzelner Maßnahmen begleiten. Die verschiedenen Beiträge betrachten diese Veränderungsprozesse in den Sektoren Bildung in Kindheit, Jugend und Familie, allgemeinbildende Schule, Lehrkräfteausbildung, in der Berufsbildung sowie der Erwachsenen- und Weiterbildung und stellen – bei unterschiedlicher Schwerpunktsetzung – aktuelle Entwicklungen der Forschung in Form von Critical Reviews zusammen. Dieser Sammelband mit fünf Reviews zur Organisationsentwicklung und Digitalisierung sowie einer Darstellung und Diskussion der methodischen Vorgehensweise ist der zweite Teil einer mehrteiligen Reihe mit Reviews zur Digitalisierung in der Bildung, deren Anliegen es ist, aktuelles Forschungswissen zu synthetisieren und zu strukturieren. (DIPF/Orig.)
enthält Beiträge:Reviews zur Organisationsentwicklung in Bildungseinrichtungen. Zur Methodik und Diskussion von Bias in Reviewverfahren der Bildungsforschung
Die Umsetzung von Digitalisierung in Organisationen der non-formalen Bildung
Schulentwicklung in der digital geprägten Welt: Strategien, Rahmenbedingungen und Implikationen für Schulleitungshandeln
Maßnahmen für die curriculare Verankerung mediendidaktischer Kompetenzen im Lehramtsstudium: Ein Critical Review
Digital gestützte Zusammenarbeit von Organisationen in der beruflichen Bildung
Die Bedeutung der Digitalisierung für das Management von Weiterbildungsorganisationen
zusätzliche URLsDOI: 10.31244/9783830994558
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am10.11.2021
QuellenangabeWilmers, Annika [Hrsg.]; Achenbach, Michaela [Hrsg.]; Keller, Carolin [Hrsg.]: Bildung im digitalen Wandel. Organisationsentwicklung in Bildungseinrichtungen. Münster ; New York : Waxmann 2021, 192 S. - (Digitalisierung in der Bildung; 2) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-236024 - DOI: 10.25656/01:23602
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)