Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Berufspraktische Lehrpersonenbildung während der Covid-19-Pandemie: Herausforderungen, neue Lernfelder und Entwicklungspotenzial
ParalleltitelProfessional development in teacher education during the Covid-19 pandemic: Challenges, new opportunities to learn, and potential for development
Autoren GND-ID ORCID;
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 39 (2021) 3, S. 320-331 ZDB
Dokument  (916 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerausbildung; Lehramtsstudiengang; Praxiserfahrung; Berufspraktikum; Erfahrung; Schulschließung; Herausforderung; Chance; COVID-19; Coronavirus; Pandemie; Pädagogische Hochschule; Interview; Schweiz
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2296-9632
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Im Rahmen der Lehrpersonenausbildung war die berufspraktische Ausbildung besonders betroffen von den Covid-19-bedingten Schulschließungen und der Einführung diverser Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Der Grund liegt darin, dass sowohl die Praktika als auch die summative Überprüfung der berufspraktischen Kompetenzen maßgeblich auf schulischen Unterricht im Präsenzmodus ausgerichtet sind. Im Beitrag werden Erkenntnisse von Befragungen betroffener Personen präsentiert und diskutiert. Obwohl die Situation von den Beteiligten als herausfordernd wahrgenommen wurde, sind für die Studierenden neue Lernfelder entstanden, die für die Weiterentwicklung der berufspraktischen Ausbildung relevant sein können. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Within teacher education, the area of practical training has been severely affected by the closure of schools due to the Covid-19 pandemic and by the implementation of various measures to contain the pandemic. The reason for this is that both the internships and the summative assessment of professional skills are closely aligned with in-classroom teaching. This article presents and discusses findings from surveys of affected persons. Although the situation was perceived as challenging by everyone involved, new fields of learning have emerged for student teachers that may be relevant to the development of practical training in teacher preparation programs.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2021
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am26.11.2021
QuellenangabeWyss, Corinne; Staub, Sabina: Berufspraktische Lehrpersonenbildung während der Covid-19-Pandemie: Herausforderungen, neue Lernfelder und Entwicklungspotenzial - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 39 (2021) 3, S. 320-331 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-236777 - DOI: 10.25656/01:23677
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)