search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible via
URN:
DOI:
Title
Flucht und Religion. Religiöse Verortungen und Deutungsprozesse von Kindern und Eltern mit Fluchterfahrungen
Authors GND-ID; GND-ID
SourceBad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2022, 176 S.
Document  (4.303 KB)
License of the document Lizenz-Logo 
Keywords (German)Flucht; Religion; Trauma <Psy>; Bewältigung; Flüchtling; Glaube; Deutung; Kind; Eltern; Frau; Religiöse Identität; Identitätsbildung; Religionserziehung; Migration; Bildungsprozess; Kindheitsforschung; Familie; Resilienz; Vulnerabilität; Agency-Theorie; Handlungsfähigkeit; Konfession; Perspektive; Islam; Christliche Religion; Migrationshintergrund; Interview; Deutschland
sub-disciplineIntercultural and International Comparative Educational Research
Social Work and Social Pedagogy
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
ISBN978-3-7815-2491-0; 978-3-7815-5928-8
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Auf Grundlage einer interdisziplinären qualitativ-empirischen Studie mit muslimischen, christlichen und ezidischen Familien widmet sich dieses Buch der Bedeutung von Religion für die Bewältigung (Coping) traumatisierender Erlebnisse in Fluchtprozessen. Mithilfe des Konzepts der VulnerAbility zeigt dieses Buch, wie die Kinder und ihre Eltern durch ihren Glauben und die Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft (Belonging) Handlungsfähigkeit im Sinne einer Agency generieren. In individuellen Adaptionsleistungen passen sie ihr religiöses Erbe, das sich in Gottesbildern und religiösen Relevanzsystemen offenbart, sinnstiftend an neue Lebenskontexte an. Dies erlaubt ihnen durch einen Rückgriff auf ihren Glauben positive Zukunftsimaginationen zu entwickeln, auch wenn sie Religionszugehörigkeiten als Gegenstand gesellschaftlicher Konfliktlinien erlebt haben, die im Herkunftskontext, auf den Fluchtwegen und im deutschen Asylsystem durch Praktiken der Diskriminierung etabliert werden. (DIPF/Orig.)
additional URLsDOI: 10.35468/5928
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication14.12.2021
CitationKonz, Britta; Rohde-Abuba, Caterina: Flucht und Religion. Religiöse Verortungen und Deutungsprozesse von Kindern und Eltern mit Fluchterfahrungen. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2022, 176 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-237458 - DOI: 10.25656/01:23745
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)