Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Bedürfnis und Konsum. Ein biopsychosoziokomplexes Phänomen und prototypische Ansätze der Erklärung und Deutung
ParalleltitelNeeds and consumption. A biopsychosocial complex phenomenon and prototypical approaches to its explanation and interpretation
Autor ORCID
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 9 (2020) 1, S. 11-41 ZDB
Dokument  (2.716 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Bedürfnis; Konsum; Bedürfnisbefriedigung; Bedarf; Bedarfsdeckung
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Nichts scheint in entwickelten Gesellschaften leichter (aber oftmals auch schwieriger) zu sein: Für das pure Überleben und ein lebenswertes Leben müssen verschiedene Notwendigkeiten und Möglichkeiten berücksichtigt und hinterfragt werden, ob, in welcher Form und in welchem Ausmaß sie einen Beitrag zu einer gelingenden Lebensführung und befriedigenden Lebensgestaltung leisten können. Dazu eine Synopse der physiologischen, psychologischen, ökonomischen, soziologischen, auch ideologischen Facetten der Erscheinungs- und Erklärungsweisen von Bedürfnissen, des Zusammenhangs mit lltäglichem Konsum, der Lebensführung und dem Lebensstil. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Nothing seems easier (but is often more difficult) in developed societies: for pure survival and a life worth living, various necessities and possibilities must be considered and questioned, whether, in what form, and to what extent they can contribute to a successful conduct of life and a satisfying way of living. In addition, a synopsis of the physiological, psychological, economic, sociological, and also ideological facets of the appearance and explanation of needs, the connection with everyday consumption, the conduct of life, and lifestyle. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftHaushalt in Bildung & Forschung Jahr: 2020
zusätzliche URLsDOI: 10.3224/hibifo.v9i1.02
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.03.2022
QuellenangabeBrandl, Werner: Bedürfnis und Konsum. Ein biopsychosoziokomplexes Phänomen und prototypische Ansätze der Erklärung und Deutung - In: Haushalt in Bildung & Forschung 9 (2020) 1, S. 11-41 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-242294 - DOI: 10.25656/01:24229
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)