Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Vom Bedürfnis zur Resonanz. Ein soziologisch-ideengeschichtlicher Exkurs
ParalleltitelFrom needs to resonance. A sociological and historical excursion
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 9 (2020) 1, S. 42-55 ZDB
Dokument  (228 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Bedürfnis; Konsum; Soziologie; Ernährungserziehung; Konsumerziehung; Konsumforschung
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Bedürfnisse und Bedarfsbereiche in verschiedenen Konsumfeldern nehmen in der Ernährungs- und Verbraucherbildung eine zentrale Rolle ein. Die Konzeptualisierung von Konsum wird in diesem Beitrag ideengeschichtlich reflektiert, um den individualistischen Bedürfnisbegriff kritisch zu hinterfragen und mit dem Resonanzbegriff eine mögliche soziologische Alternative vorzustellen. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Needs and areas of need in various consumption fields play a central role in nutrition and consumer education. In this contribution, the conceptualization of consumption is reflected in terms of the history of ideas to critically question the individualistic concept of need and to present a possible sociological alternative with the concept of resonance. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftHaushalt in Bildung & Forschung Jahr: 2020
zusätzliche URLsDOI: 10.3224/hibifo.v9i1.03
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.03.2022
QuellenangabeWahlen, Stefan: Vom Bedürfnis zur Resonanz. Ein soziologisch-ideengeschichtlicher Exkurs - In: Haushalt in Bildung & Forschung 9 (2020) 1, S. 42-55 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-242301 - DOI: 10.25656/01:24230
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)