Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Ein Meer voller Fische. Nachhaltiges Handeln als Ziel in der Ernährungsbildung
ParalleltitelA sea full of fish. Sustainable behaviour as a goal in nutrition education
Autoren ; GND-ID
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 9 (2020) 1, S. 137-152 ZDB
Dokument  (291 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Ernährungserziehung; Nachhaltigkeit; Bildung für nachhaltige Entwicklung; Fachdidaktik; Unterrichtsmethode; Planspiel
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
Fachdidaktiken
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Nachhaltiges Handeln ist ein bedeutsames Leitziel des 21. Jahrhunderts. Als Bildungsziel wird es in Deutschland meist als übergreifende Bildungsaufgabe definiert, die in die einzelnen Fachdisziplinen zu integrieren ist. Der Beitrag leistet dies für die Ernährungsbildung und konkretisiert die theoretische Konzeption mithilfe eines Planspiels als Beispiel für die didaktisch-methodische Umsetzung. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Sustainable behaviour is an important key objective of the 21st century. In Germany, it is usually defined as an overarching educational task that must be integrated into the individual disciplines. For nutrition education, the didactic-methodical implementation is illustrated exemplarily using a simulation game. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftHaushalt in Bildung & Forschung Jahr: 2020
zusätzliche URLsDOI: 10.3224/hibifo.v9i1.08
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.03.2022
QuellenangabeHaustein, Aline; Penning, Isabelle: Ein Meer voller Fische. Nachhaltiges Handeln als Ziel in der Ernährungsbildung - In: Haushalt in Bildung & Forschung 9 (2020) 1, S. 137-152 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-242351 - DOI: 10.25656/01:24235
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)