Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Virtual Reality in der Erwachsenen- und Weiterbildung. Wo stehen wir heute? Wo gehen wir hin?
ParalleltitelVirtual reality in adult and continuing education. Where do we stand today? Where are we headed?
Autoren ; GND-ID;
OriginalveröffentlichungMagazin erwachsenenbildung.at (2022) 44/45, 10 S. ZDB
Dokument  (395 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Virtuelle Realität; Virtualisierung; Augmented Reality; Erwachsenenbildung; Medieneinsatz; Weiterbildung; Forschungsstand; Österreich
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818; 2076-2879
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Mittlerweile gehören "Virtual Reality", "Augmented Reality" oder "Mixed Reality" nicht nur zum begrifflichen Repertoire, sondern auch zur gelebten Praxis der digitalen Transformation in der Bildungswelt. Während diese neuen Technologien in der beruflichen Weiterbildung in den letzten Jahren Fuß fassen konnten, steckt ihre Anwendung in der allgemeinen Erwachsenenbildung noch in den Kinderschuhen. Doch wo stehen wir genau, wenn es um den Einsatz von Virtual Reality in der Erwachsenen- und Weiterbildung geht? Welche Möglichkeiten könnte die Technologie für das Lernen Erwachsener eröffnen? Und welche Herausforderungen und Grenzen stehen dem Technologieeinsatz derzeit (noch) gegenüber? Um diese Fragen zu beantworten, zeigt dieser Beitrag den aktuellen Forschungsstand zum Thema auf. Im Rückgriff auf eine facheinschlägige Forschungsarbeit sowie die Ergebnisse eines EU-Projekts werfen die AutorInnen einen Blick auf die bisherigen Anwendungsbereiche von Virtual Reality in der Erwachsenen- und Weiterbildung und loten mögliche Potenziale für das Lernen Erwachsener aus. Darüber hinaus identifizieren sie Forschungslücken zum Thema und reflektieren die Herausforderungen und Hürden am Weg zur erfolgreichen Implementierung von Virtual Reality in der Erwachsenenbildung. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):"Virtual reality," "augmented reality" or "mixed reality" have become part of the conceptual repertoire as well as actual practice in the digital transformation in the world of education. While these new technologies have become established in professional development in recent years, their application in general adult education is still in its infancy. Yet where exactly do we stand regarding the use of virtual reality in adult and continuing education? What opportunities might this technology open up for adult learning? And what challenges and limitations do users of this technology currently (still) face? To answer these questions, this article highlights the current state of research on the topic. Drawing on professional research and the results of an EU project, the authors cast an eye on the areas in which virtual reality has previously been applied in adult and continuing education and explore potential options for adult learning. In addition, they identify gaps in research on the topic and reflects on the challenges and hurdles standing in the way of successful implementation of virtual reality in adult education. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttps://erwachsenenbildung.at/magazin/archiv_artikel.php?mid=16891&aid=16946
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin erwachsenenbildung.at Jahr: 2022
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am05.05.2022
QuellenangabeZernig, Nadine; Gruber, Elke; Müllner, Georg: Virtual Reality in der Erwachsenen- und Weiterbildung. Wo stehen wir heute? Wo gehen wir hin? - In: Magazin erwachsenenbildung.at (2022) 44/45, 10 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-244821 - DOI: 10.25656/01:24482
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)