Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Originaltitel
Fördert die Exzellenzinitiative soziale Ungleichheit bei der Hochschulwahl? Untersuchung sozialer Folgen einer Prestigedifferenzierung zwischen deutschen Universitäten
ParalleltitelDoes the Excellence Initiative produce social inequality in university choice? Investigating social consequences of a prestige differentiation among German universities
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für empirische Hochschulforschung : ZeHf 2 (2018) 2, S. 133-154 ZDB
Dokument  (300 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)
Teildisziplin
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2367-3044; 2367-3052; 23673044; 23673052
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Untersucht wird die Frage, ob die Exzellenzinitiative eine Prestigewirkung auf die Hochschulwahl von Studierenden mit hohem sozioökonomischen Status (SES) hat. Eine Längsschnittregression der Daten des Deutschen Studierendensurveys der Universität Konstanz zeigt keinen signifikanten Kausaleffekt. Stattdessen verdichten sich Hinweise, dass die Exzellenzinitiative bereits vorhandene Prestigedifferenzen zwischen deutschen Universitäten abbildet, die mit geringer sozialer Ungleichheit zwischen den Studierenden einhergehen. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):This article explores if Universities of Excellence especially attract high SES students. A longitudinal regression of the Konstanz University's German Student Survey data does not show a significant causal effect. However high SES students are slightly more likely to choose a University of Excellence and a correlating prestige impact on students is captured before the funding decisions were published. Apparently the Excellence Initiative retrospectively marks prestigious universities that have a slightly higher average student SES. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift
Statistik
Prüfsummen
Eintrag erfolgte am27.07.2023
QuellenangabeWagner, Andreas: Fördert die Exzellenzinitiative soziale Ungleichheit bei der Hochschulwahl? Untersuchung sozialer Folgen einer Prestigedifferenzierung zwischen deutschen Universitäten - In: Zeitschrift für empirische Hochschulforschung : ZeHf 2 (2018) 2, S. 133-154 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-268276 - DOI: 10.25656/01:26827; 10.3224/zehf.v2i2.04
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen